Ein Wandel in den Top-Hotels – Protz weicht Design

My opinion: That was a little too brief: WRelated imagehen correcting a filler word or a doublet can be quickly deleted. Please insert one or two sentences into the current text.

Wie können sich Top-Hotels noch weiter abheben? Diese Frage hat man sich in der Hotelbranche lange gestellt, bis sich ein ganz neuer Stil von neuen trendigen Hotels durchgesetzt hat: Die Boutique-Hotels.

Um sich die Bezeichnung Boutique-Hotel zu verdienen, müssen vor allem vier Kriterien erfüllt sein:

1. Das Design:

Boutique-Hotels zeichnen sich dadurch aus, dass das Interieur häufig von großen Persönlichkeiten der internationalen Designerwelt designt wird.

2. Die Exklusivität

Boutique-Hotels sind exklusive Häuser, oft in ausgezeichneter Lage. Sie sprechen individuelle Gäste mit Stil an.

3. Die Atmosphäre

Wie in einer Boutique wird auch in Boutique-Hotels die persönliche und familiäre Atmosphäre groß geschrieben. Gäste sollen das Gefühl haben, bei guten Bekannten zu Gast zu sein.

4. Luxuriös aber nicht protzig

Auch wenn den Gästen keine Wünsche offen bleiben, so sind Boutique Hotels zwar luxuriös aber nicht protzig. Sanftes Understatement verleiht diesen Häusern eine gewisse Noblesse.

Mittlerweile findet man in vielen europäischen Metropolen Boutique-Hotels. Sie sind die erste Wahl für Gäste, die die Kunst und das Design lieben und bei ihrem Aufenthalt keine anonyme Nummer sein möchten. Man könnte sagen, in Boutique-Hotels tummelt sich die La Boheme von heute.

In punkto Kulinarik gilt in Boutique-Hotels oft das Motto “weniger ist mehr”. So verwöhnt man die Gäste beim Frühstück statt mit einem meterlangen Frühstücksbuffet beispielsweise mit einer kleinen Auswahl und traditionellen aber auch exklusiven Köstlichkeiten. Auf jeden Fall wird in der Küche ein sehr großer Wert auf die Auswahl der Zutaten gelegt – meist werden diese aus der Region bezogen.

Auch die Restaurantküche gleicht von der Größe und Darbietung der Speisen einem Sternelokal – etwas weniger, dafür umso kreativer!

Natürlich sind Boutique-Hotels nichts für den kleinen Geldbeutel. Wer sich aber zu einem besonderen Anlass ein ganz spezielles Ambiente gönnen möchte, der wird in einem Boutique-Hotel bestimmt glücklich.